Wichtige Hinweise / Important Notices

Wir bitten um Beachtung:

Es ist nur im Rahmen der Veranstaltung "Internationale Vogelspinnenbörse Marbach" in der Stadthalle Marbach unter ordnungsgemäßer Anmietung eines Standes auf der Börse gestattet, wirbellose Tiere und Zubehör (wie z.B. Behälter, Literatur, Terrarien, usw.) anzubieten, zu verkaufen, zu tauschen usw..

Sogenannte "Parkplatzgeschäfte" oder der Verkauf aus Autos heraus und ähnliches im Umfeld der Börse werden nicht geduldet. Hier ist auch mit verstärkten Kontrollen durch die Behörden zu rechnen.

Genauso wird es nicht geduldet, wenn Personen in der Halle versuchen, ihre Tiere oder Waren ohne einen Stand anzubieten und zu verkaufen.

Auch weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass an Skorpionen nur Tiere der Gattungen Heterometrus und Pandinus zugelassen sind. Das Anbieten oder auch nur die Übergabe von anderen Skorpionen ist nicht erlaubt. Gleiches gilt für alle Wirbeltiere.


Wir von der Vogelspinnen IG Stuttgart/Ludwigsburg e.V. appellieren an die Vernunft aller beteiligten Menschen und bitten euch zu bedenken:
  • dass Geschäfte auf Parkplätzen und ähnliche Aktionen oder der Handel mit zur Börse nicht zugelassenen Tieren unserem Hobby nachhaltig schaden
  • dass den Menschen, die nach kompletten Verboten von Börsen und Verboten der Haltung von "gefährlichen oder exotischen Tieren" rufen, durch ein solches Verhalten direkt Argumente an die Hand gegeben werden
  • dass umfangreichere Geschäfte ohne Anmietung eines Standes schlichtweg unfair gegenüber den Anbietern sind, die Tische anmieten

Wir möchten gerne die Internationale Vogelspinnenbörse in Marbach als eine einzigartige Veranstaltung mit einer freundlichen, fairen und fröhlichen Atmosphäre erhalten, bei der die Freude an der artgerechten Pflege von Wirbellosen Tieren und die Fairness im Vordergrund stehen. Selbstverständlich ist es weiterhin erlaubt, eine Übergabe von einzelnen Tieren, auch nur als Besucher, auf der Börse auszumachen und durchzuführen oder einzelne Tiere Ausstellern zum Ankauf oder Tausch anzubieten.

Der Vorstand der Vogelspinnen IG Stuttgart/Ludwigsburg


Attention:

Please note that it is only allowed to offer or swap invertebrate animals during the International Tarantula Fair within the area of the Stadthalle Marbach.

It is also not allowed to offer, trade or swap larger amounts of animals or goods (like plastic containers etc.) without having rented a table. „Parking lot deals“ and the trading of vertebrates are equally forbidden and the local authorities have announced their presence to check on this.


Please also remember that regarding scorpions only the two genera Heterometrus and Pandinus are legal to offer or swap at the fair. We, as the Vogelspinnen IG Stuttgart/Ludwigsburg, would like to remind you:
  • that „parking lot deals“ and the offering of „not allowed animals“ do a lot of harm to our hobby
  • that with acting like this you fire up the discussion about animal fairs and especially the keeping of exotic and „poisonous animals“ being illegalized altogether
  • that doing trades on a larger scale without a rented table is simply unfair towards the people who pay for their tables.

We really want to keep the International Tarantula Fair in Marbach an unique event that is happening with a friendly and decent athmosphere. We want to have fun keeping our animals and the farewell of the animals should always be our prime directive. Of course you are still allowed to offer or exchange single animals or a few animals to exhibitors as a visitor only, for example if you want to swap adult males of theraphosids.

The chairmen of the Vogelspinnen IG Stuttgart/Ludwigsburg